Hamburg

Seit über 50 Jahren lebe ich in Hamburg. Hier bin ich zur Schule gegangen und habe meinen Beruf erlernt, hier wohne ich mit meiner Familie. Ich lebe gern in dieser schönen Stadt. Seit über 40 Jahren engagiere ich mich hier für Menschen. Zunächst als Kommunalpolitiker im Alstertal, später u. a. als Gründer des Kulturforums Hamburg, dann 15 Jahre als Geschäftsführer des Wohlfahrtsverbandes Arbeiter Samariter Bund und seit 2009 im Europäischen Parlament.

Obwohl ich in der Woche von Montag bis Donnerstag in Brüssel oder Straßburg arbeite, steht Hamburg doch immer in meinem Fokus. Über meine Arbeit im Verkehrsausschuss halte ich beispielsweise eine stetige Verbindung zur Hafenwirtschaft und zum Flughafen. Bei den für Hamburg wichtigen Themen tausche ich mich mit dem Senat sowie den Hamburger Unternehmen und Organisationen regelmäßig aus.

Ebenso wichtig ist mir die Diskussion mit Hamburgerinnen und Hamburgern - sei es bei öffentlichen Veranstaltungen über aktuelle europapolitische Themen, bei Informationsfahrten nach Brüssel und Straßburg oder bei meinen Besuchen in Schulen.

Seit 2009 arbeite ich dafür, dass die Interessen Hamburgs in Brüssel gut vertreten werden. Was auf europäischer Ebene passiert, ist wesentlich auch für die positive Entwicklung unserer Stadt. Europa weiterzuentwickeln, demokratischer und sozialer zu machen, dieser Aufgabe will ich mich auch in Zukunft widmen - Hamburgs Interessen dabei immer fest im Blick.

News

Video

Auf griechischen Inseln droht humanitäre Katastrophe

Aus unterschiedlichen Ländern der EU erreichen uns Hilferufe von NGOs aber auch...

Weiterlesen

Facebook News