Lebenslauf und Mitgliedschaften

Lebenslauf

  • Geb. 1953
  • Verheiratet, zwei Töchter
  • Abitur in Hamburg
  • Tätigkeit im Gasimport der Deutschen BP
  • 1984 Pressesprecher und Büroleiter des Zweiten Bürgermeisters Alfons Pawelczyk
  • Leitung der Abteilung Europaangelegenheiten und Entwicklungszusammenarbeite in der Senatskanzlei
  • 1989 bis 1991 Pressesprecher und Leiter des Protokolls der Hamburgischen Bürgerschaft
  • 1991 bis 1994 Mitglied der Geschäftsleitung des Transportunternehmens Hansetrans
  • 1994 bis 2009 Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hamburg
  • seit 2009 Abgeordneter des Europäischen Parlaments

Mitgliedschaften

  • Bundesvorsitzender des ASB Deutschland (Arbeiter-Samariter-Bund)
  • Vorsitzender Samaritan International e.V.
  • Aufsichtsratsvorsitzender des Ernst Deutsch Theaters
  • Vorstandsvorsitzender des Freundeskreis Ernst Deutsch Theater
  • Mitglied des Kuratoriums Bertinipreis (Ziel des Bertinipreises ist es, in Hamburgs Schulen junge Menschen zu Aktionen gegen das Vergessen und zu mehr Zivilcourage anzuregen.)
  • Mitglied des Kuratoriums Hamburgische Regenbogenstiftung, Förderstiftung der AIDS-Hilfe Hamburg e.V.
  • Mitglied der Kulturpolitischen Gesellschaft
  • Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Europa-Kolleg Hamburg
  • Mitglied des Kulturforums Hamburg
  • Mitglied im Bürgerverein Sasel/Poppenbüttel
  • Mitglied im Saselhaus e. V.
  • Mitglied (Revisor) Saseler Heimatfest e. V.

News

Video

Auf griechischen Inseln droht humanitäre Katastrophe

Aus unterschiedlichen Ländern der EU erreichen uns Hilferufe von NGOs aber auch...

Weiterlesen

Facebook News