Newsletter Januar 2019

Stärkere Solidarität in Zeiten der Globalisierung

Eine Reform des europäischen Globalisierungsfonds soll Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern besser dabei helfen, nach Massenentlassungen zurück in den Arbeitsmarkt zu finden. Wir...

Weiterlesen

Rechtsstaatliche Verstöße finanziell sanktionieren

Die Europäische Union basiert auf einem gemeinsamen Werte- und Rechtskatalog. Um diese Werte und Regeln zu sichern, müssen EU-Beitrittskandidaten eine Reihe von Aufnahmekriterien...

Weiterlesen

EU-Mitgliedstaaten müssen im Rat transparenter entscheiden

Nicht selten kommt es vor, dass die nationalen Regierungen im EU-Rat hinter verschlossenen Türen über EU-Gesetze und Regeln entscheiden, im Nachhinein aber die Verantwortung auf...

Weiterlesen

Mazedonisches Parlament beschließt Umbenennung der ehemaligen jugoslawischen Republik

Das mazedonische Parlament stimmte für die Änderung des Namens der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu „Republik Nord-Mazedonien“, womit ein jahrzehntelanger Streit...

Weiterlesen

Wie geht es weiter mit Großbritannien?

Am Mittwoch debattierte das Europaparlament das Ergebnis der Abstimmung über den Brexit-Vertrag im britischen Unterhaus. Großbritannien soll am 29. März aus der EU austreten –...

Weiterlesen

News

Kommentar zur heutigen Abstimmung der Urheberrechtsreform

Ich habe in den letzten Wochen und Monaten - wie alle anderen Abgeordneten auch...

Weiterlesen