Knut Fleckensteins NEWS abonnieren
Die angezeigte Sprache ist Deutsch.

Zwischenbilanz von Knut Fleckenstein

Was im Fußball lediglich 45 Minuten sind, sind im Europäischen Parlament 2 ½ Jahre: die Halbzeit.

Wie ein Fußball-Spieler in der Halbzeitpause nehme auch ich mir als Politiker einen kurzen Moment, um Luft zu holen und eine vorläufige Bilanz zu ziehen. Ich wollte schauen, was habe ich bisher erreicht und was will ich noch für Hamburg erreichen. Schließlich sollen die Hamburger Bürgerinnen und Bürgern genau wissen, wofür ich mich einsetze.

Die Halbzeit ist aber auch ein guter Zeitpunkt, um einen neuen frischen Spieler auf das Spielfeld zu holen. Bei uns im Parlament geschieht das in Form der Wahl zum Präsidenten des Europäischen Parlaments, der jeweils für die Hälfte der Legislaturperiode amtiert. Im Januar 2012 betrat also ein neuer Spieler das politische Spielfeld, der aus unseren eigenen Reihen stammt: Martin Schulz. Er füllt seitdem sehr engagiert das Amt des Parlamentspräsidenten aus. Das freut mich als Sozialdemokraten natürlich umso mehr, denn es ist eine echte Verstärkung des sozialdemokratischen Teamgeistes!

Mit meiner Zwischenbilanz möchte ich Ihnen einen direkten Einblick in meine "politische Kabine" geben und zeigen, was auf meiner Taktiktafel so alles steht.

Ihnen wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre. Für mich geht's nun zurück auf den Platz und an die Arbeit!

Ihr Knut Fleckenstein
(Hamburg Ende 2011)



Kurs: Europa die Zwischenbilanz 2011

Diese Woche:

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher,

vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Homepage und Ihr Interesse an meiner Arbeit.
Wenn Sie tagesaktuell meine Arbeit im Europäischen Parlament verfolgen wollen, dann klicken Sie bitte hier: 

Media

 Kommentar zu Junkers Rede zur Lage der Union am 14.09.2016.


mehr Videos

Neues aus Brüssel, Straßburg und Hamburg

typo3 by mh-media.com
Knut Fleckensteins Newsletter abonierenKnut Fleckensteins Facebook Seite besuchenEine E-Mail online an Knut Fleckenstein schreiben